Wifag // Polytype

Die wifag // polytype Group mit Standorten in Asien, Europa und den USA ist Hersteller diverser industrieller Maschinen. Dazu gehören unter anderem Großformatdrucker und Verpackungsanlagen.

Für den Bereich Offset-Druck wurde von Ergosign ein HMI (Human Machine Interface) für Druck-Leitstände entwickelt. Diese Leitstände sind mit mehreren (Multitouch-)Displays ausgestattet, über die sich Druckvorgänge konfigurieren, überwachen und steuern lassen. Ergosign realisierte ein generisches UI-Design-Konzept, welches zu einem späteren Zeitpunkt auch bei anderen Produkten von wifag // polytype eingesetzt werden soll. Ziel des Konzepts ist es, mittelfristig eine produktübergreifende Konsistenz hinsichtlich Informationsdarstellung und Bedien-Prozeduren zu gewährleisten. Als Grundlagen für das UI Design dienten hierbei auf Interaktionsebene die Ergebnisse aus einer ausführlichen Kontextanalyse bei einem ausgewählten Kunden des Auftraggebers und auf visueller Ebene das Corporate Design der wifag // polytype Group.

Neben den designbezogenen Arbeiten lieferte Ergosign auch die Umsetzung in WPF, bestehend aus zahlreichen Custom Controls, diversen Stylings und verschiedenen Views. Dieses Projekt ist eine erfolgreiche Zusammenarbeit der Ergosign Teams in Zürich (UI Design) und Saarbrücken (UI Development).

Technische Umgebung

  • WPF
  • XAML
  • Windows 7/8
  • Multi-Touch

Services

  • Benutzer- und Aufgabenanalyse
  • Konzeptionelles Design
  • Visuelles Design
  • UI Development (Look & Feel)
  • Custom Controls